Unabhän­gig vom End­ge­rät

Ob im Büro oder unterwegs: ComfortNet® arbeitet auf Desktop-Systemen, Tablets und Smartphones.




Noch einmal soll es darum gehen, unter welchen Umständen ComfortNet® eingesetzt werden kann. Diesmal betrachten wir jedoch das Endgerät, also den Arbeitsplatz, das Tablet oder das Smartphone.


Da ComfortNet wie eine Webseite auf einem Browser dargestellt wird, können alle Geräte verwendet werden, die einigermaßen modern sind. Entscheidend ist dabei die Aktualität des Browsers und nicht des Gerätes selbst.


Um ComfortNet® nutzen zu können, muss der Browser HTML 5 darstellen können, was jedoch längst Standard ist.


ComfortNet® unterstützt die Bedienung mit Touch-Gesten, was den Einsatz auf Tablets und Smartphones erst möglich macht. Je nach Bildschirmgröße werden diverse Funktionen unterschiedlich dargestellt, so können Fenster z.B. nicht mehr in ihrer Größe eingestellt werden, wenn der Bildschirm keine ausreichende Auflösung anbietet. Diese logischen Abhängigkeiten sorgen für eine sichere Bedienung und erlauben den Einsatz auch bei kleinen Bildschirmen. Eine Einschränkung der Funktionalität resultiert daraus jedoch nicht.


Da ComfortNet® also sowohl vom eigentlichen Endgerät unabhängig ist, als auch von dessen Hersteller, kann es praktisch auf jedem modernen Gerät verwendet werden.

Multi-Prozessing
Support aus 1. Hand
© 2005-2019 Manfred Zink Software-Entwicklung, Berlin
Impressum | Datenschutz | Download